Internationale Organisation für Flugverkehr

Lexington Aerospace Products

Lexington L-Class 400 Improved

Foto des Flugzeugs
Info
Die L-CLass 400 Improved ist ein hochmodernes Flugzeug das unter Verwendung von AERO lizenzierten Technologien das mit neuester Triebwerkstechnologie und Bordsystemen besonders effizient fliegt. Eine modern ausgestattete Kabine, in Kombination mit den besonders leisen Triebwerken, machen das Fliegen für die Passagiere noch angenehmer.
Operating Airlines
IOF-Mitglieder, die diesen Flugzeugtyp derzeit fliegen:

AeroTur
Servicio Aéro de Concilio Edén
Sitzpläne
Folgende Sitzpläne stehen zur Verfügung:

keine
TypLangstreckenjet
Länge58,2 m
Spannweite64 m
Höhe17,4 m
max. Startgewicht251,00 t
max. Passagierkapazität406
typ. Konfiguration220-260
Frachtkapazität27 LD3-Container
Reisegeschwindigkeit870 km/h
Reichweite15.100 km
Hersteller
Lexington Aerospace Products


Foto des Flugzeugs

Lexington Aerospace Products (oder kurz LAP) ist ein internationales Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Astor und Produktionsstätten im Königreich beider Archipele und im Kaisertum Nordhanar. Neben den Baureihen des jüngst übernommenen Tochterkonzerns Regioprop (RP50 & RP70) vertreibt das Unternehmen eine Reihe von Neuentwicklungen, stets mit dem Ziel der maximalen Effizienzsteigerung.
Kleins Foto des Flugzeugs Kleins Foto des Flugzeugs